Golf-Tipps Video Bar

Loading...

Die Geschichte des Golfs


Die Geschichte des Golfs ist eine Debatte darüber, ob das Spiel von den Chinesen, den Holländern, oder den schottischen erfunden wurde. Ein Spiel etwas ähnlich Golf wurde zum ersten Mal in Dongxuan Aufzeichnungen, die ein chinesisches Buch des elften Jahrhunderts erwähnt wird. Es war auch im Jahr 1297 in den Niederlanden genannt werden, falls die niederländische spielten ein Spiel mit einem Stock und einem Lederball. Wer den Ball in ein Ziel von mehreren hundert Metern Entfernung die geringste Anzahl von Zeiten, gewonnen.

Allerdings sind die Schotten im Allgemeinen darauf, dass das Golfspiel eine schottische Erfindung auf St. Andrews Golfplatz wurde. Der Name "Golf" ist eine Ableitung von dem niederländischen Wort "Kolf" aber so wie für die wirklich erfand das Spiel, sagen wir, wen kümmert das wirklich!

Es ist wirklich egal, wer eigentlich das Spiel erfunden, aber was nicht egal ist, wie die Geschichte des Golfs ist über die Jahre entwickelt hat. Golfplätze sind nicht immer hatte achtzehn Löcher. St. Andrews begann mit elf Löcher durch die Topographie des Landes den Kurs befand diktiert. Spieler würden die elf Löcher aus und spielen dann wieder in 22 Löcher insgesamt. Später wurden einige der Löcher, die als zu kurz und wurden miteinander kombiniert. Das reduziert die Zahl von 11 auf 9 so eine komplette Runde Golf wurde von 18 Löchern besteht.

Von 1744, hatte das Golfspiel zu beliebten. So sehr, dass eine Gruppe von Männern Gentlemen Golfers genannt entschieden, dass eine Reihe von Regeln müssen für Fair Play verlegt werden. Sie kamen mit einer Liste von dreizehn Leitlinien für das Spiel.

Wesentliche Änderungen seit dem 19. Jahrhundert haben in der Ausrüstung für das Spiel benötigt aufgetreten. Besser machte Rasenmäher Grüns leichter zu spielen. Golfbälle Entwürfe würden mit Hilfe von Gummi-und künstlichen Materialien, die den Ball länger fliegen auf einem Laufwerk gemacht entwickeln. Der hölzerne Golf-Tee würde die Fahrt zu erleichtern.

Keine Diskussion über Golf Geschichte wäre ohne ein Gespräch über die Fortschritte in der Golf-Clubs gemacht abzuschließen. Metal Wellen kam in den 1930er Jahren und die meisten Fahrer waren aus Holz, weshalb sie heute genannt werden Wälder, obwohl sie am meisten in diesen Tagen aus Metall oder Titan gefertigt ist. Die Golf-Welle-Design hat auch gegenüber Graphit, die leichter ist und macht den Verein leichter Swing hingezogen.

Bei Verweisen auf die Geschichte des Golfs, können wir genau Debatte, wo das Spiel entstanden, sondern das Golfspiel, wie wir sie heute kennen, sicherlich kam in Schottland. Selbst wenn wir uns irren, wir haben noch dieses wundervolle Spiel - und die meisten von uns sind sehr froh darüber!

 
Serenity Blogger Template