Golf-Tipps Video Bar

Loading...

Alle oben genannten Gründe, warum ein Spieler Schaukel Fehler schwer zu langfristig zu verbessern. Abgesehen von eklatanten Mangel an fachlicher Kompetenz, ist Muskelimbalance bei weitem die häufigste Ursache für veränderte neuromechanics und beide Arme und / oder widersprüchlich Swing Mechanik.

Lehr-Profis müssen in der Lage zu erkennen und Länge-Spannungs-Beziehungen zu korrigieren. Länge-Spannungs-Beziehungen (das Gleichgewicht zwischen den Muskeln und Muskelgruppen) vertreten und bestimmen sowohl die Echtzeit-Funktion der Gelenke und arbeitet, wie gut der Körper führt die brain.s Swing-Befehl. In Anwesenheit des Muskel-Länge-Spannungs-Ungleichgewichte können, was ein sehr guter Motor Engramm aus dem Gehirn manifestiert sich oft als Swing mit bemerkenswerten Fehler.

Ein Spieler mit Muskel-Ungleichgewicht ist am einfachsten durch seine schlechte Körperhaltung identifiziert. Altered Wirbelsäulenverkrümmungen stören Mechanik der Wirbelsäule, was zu kompensatorischen Bewegung an anderen Gelenken.

Wenn die player.s muskuläre Balance und Körperhaltung optimal sind, gibt es nur beschränkte Engramm (Motor Befehlsfolge) einer Unterbrechung. In diesem Zustand, guter Motor Programmierung Ergebnisse in langfristige Korrektur der Fehler und minimiert die Schaukel Chancen von orthopädischen Verletzungen.

Einer der Hauptgründe für Muskel-Ungleichgewicht ist der Weg, unsere Muskeln sollen. Wir haben Muskeln, als Tonikum und Muskeln, die als phasische eingestuft werden klassifiziert werden. Die physiologischen Realität, wie diese beiden Muskel-Typen reagieren sowohl physischer als auch psychischer Stress ist das, was der Grundtenor vieler chronischer Swing Fehler, die trotz Kenntnis bestehen große Summen Geld für Elite-Coaching und High-Tech-Clubs verbracht!

Tonic Muskeln sind ideal für Haltungs-Aufgaben, wie die Abhaltung einer Adresse eine optimale Körperhaltung und Swing-Achse geeignet. Tonic Muskeln reagieren auf abweichende körperliche oder psychische Belastung durch die Verkürzung und Straffung.

Phasische Muskeln sind dynamische Bewegungen wie tatsächlich geschwungen und die Beschleunigung der Club geeignet. Phasische Muskeln reagieren auf abweichende körperliche oder psychische Belastung durch die Verlängerung und Schwächung.

Einer der wichtigsten Gründe für die Unterschiede zwischen den Antworten der Muskel-Typen ist die Reizschwelle; tonischen Muskeln haben eine niedrige Reizschwelle, während phasische Muskeln eine hohe Reizschwelle Außerdem können wir das Alter (über 40 haben) unsere phasischen Bauch-und Rima (Po) Muskeln neigen dazu, zu schwächen, die weitere Förderung des Muskel-Ungleichgewicht.

Erfahrene Golfer haben oft eine sehr gute Vorstellung, oder das Bewusstsein des idealen Schwung, und versuchen mit allen Absicht, ein ausführen. Da tonischen Muskeln eine niedrigere Reizschwelle als phasische Muskeln und neigen, um Befehle an antagonistischen und synergistischen phasischen Muskeln, die eine hohe Reizschwelle haben überschreiben, kann das physische Bild oder ein Ausdruck des Motors Befehl nicht die Vorstellung für die Generierung der Bewegung. Hier die Tonika Lendenwirbelsäule Monteure und Hüftbeuger überschreiben die phasischen Bauch-und Gesäßmuskulatur, zieht den Spieler in ein Über-schwingen, nicht nur die Spieler häufig nicht, daß er / sie tut dies, Rückenschmerzen eine gemeinsame Nebenprodukt.

Beachten Sie, dass Muskel-Ungleichgewicht ist am einfachsten als eine schlechte Körperhaltung identifiziert (der Schlüssel ist zu erkennen, was schlechte Haltung gegenüber eine gute Körperhaltung!). Wenn ein Spieler jeden Grad der Muskel-Ungleichgewicht entwickelt, die Swingmotor Engramm, dass die Blätter player.s Gehirn ist im Verhältnis zu dem Grad der Erleichterung und Muskel-Ungleichgewicht, das in den Muskel-Skelett-System vorhanden ist verändert. Darüber hinaus jedes Mal, wenn ein Spieler führt eine Schaukel in Gegenwart von Muskel-Ungleichgewicht ist die Engramm schrittweise verändert und die Muskel-Ungleichgewicht ist weiter erleichtert. Dies ist ein Grund, dass Golfer spielen für fünf oder sogar zehn Jahre mit minimalen Verbesserung ihrer Behinderung, auch wenn ihr Verständnis des Spiels ist es besser, dem Grad ihrer neuromechanical Ungleichgewicht ist von größeren Einfluss auf ihr Spiel!

 
Serenity Blogger Template